IG Metall Kiel-Neumünster startet Aktionen zur Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

(05.02.2021)

Schmoliner: „Auch und vor allem in schwierigen Zeiten kämpfen wir für Beschäftigungssicherung und Zukunft.“

IG Metall Kiel-Neumünster startet Aktionen zur Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

Am Montag, den 8. Februar 2021, startet die 3. Verhandlungsrunde in der Metall- und Elektroindustrie an der Küste. „Da wir bisher noch kein anständiges und die Arbeit der Kolleginnen und Kollegen wertschätzendes Angebot bekommen haben, starten wir vom 8. Februar bis zum 12. Februar unsere Aktionswoche“, so Stephanie Schmoliner, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Kiel-Neumünster. Die Aktionen der Geschäftsstelle starten beim Traditionsunternehmen GKN in Kiel. Die IG Metall strahlt den Betrieb dort mit ihren Forderungen nach einem Zukunftspaket an.

Die Forderungen der Gewerkschaft beinhalten ein Volumen von vier Prozent, das zur Stärkung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen sowie zur Finanzierung von Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung eingesetzt werden kann, etwa in Form einer Vier-Tage-Woche. „Mit Zukunftstarifverträgen sollen zudem passgenaue betriebliche Lösungen gefunden werden, die Zusagen für Investitionen, Standorte, Beschäftigung und Qualifizierung enthalten“, erklärte Stephanie Schmoliner. Die Laufzeit soll zwölf Monate betragen.

Weitere Themen sind die Verbesserung der Ausbildungsqualität und die unbefristete Übernahme der Ausgebildeten und der dual Studierenden.

In der Aktionswoche verteilt die IG Metall Kiel-Neumünster von Montag bis Freitag symbolisch Schlösser an alle tarifgebundenen Betriebe. „Ein Zeichen für unsere Forderung, die Tarifverträge mit einem anständigen Angebot zu schließen. Wenn das nicht zeitnah klappt, werden wir die Schlösser auch für weitere Arbeitskampfmaßnahmen nutzen“, so Schmoliner.

Alle Aktionen finden unter Beachtung der Hygiene-Vorschriften mit Abstand und Maske statt und sind für Foto- und Interviewtermine geeignet.

Eine Auswahl der Aktionen der IG Metall Kiel-Neumünster:

Montag: 5:30 Uhr, Projektion der Tarifforderung bei GKN, Kiel
Dienstag; Aktion bei Dr. Hell Straße Campus, Kiel
Mittwoch: Aktion bei tkMS und German Naval Yards, Kiel
Donnerstag: Aktion bei Danfoss Power Solution, Neumünster
Freitag: Aktion bei Jungheinrich, Kaltenkirchen

Die genauen Zeiten der Aktionen erfahren sie gerne bei uns.

Ansprechpartnerin
Stephanie Schmoliner
1. Bevollmächtigte Kiel-Neumünster
Telefon: 0431/200 869-0
E-Mail: stephanie.schmoliner@igmetall.de

:: Mitteilung als PDF (PDF | 137 KiB)



Druckansicht