Kieler Kollegen zeigen Flagge gegen angekndigte Standortschlieung in Emden

Solidaritt mit thyssenkrupp MarineSystems Emden

(08.12.2017) Am Montag, den 11.12.2017, werden Kollegen des Standortes tkMS Kiel vor Beginn der Betriebsversammlung in der Sparkassenarena Kiel ihre Solidaritt mit den Kollegen aus Emden zeigen.
Mit einer kleinen Aktion vor Beginn der Betriebsversammlung zeigen die Vertrauensleute von ThyssenKrupp Marine Systems am Standort Kiel ihre Untersttzung im Kampf gegen die Standortschlieung. Eine Delegation aus Emden wird an diesem Tag zu Besuch sein.

Dass der Traditionsstandort in Emden vor dem Aus steht, wollen und werden wir nicht zulassen. In solchen Fragen stehen wir zusammen und werden auch in Kiel Flagge zeigen als Untersttzung fr die betroffenen Kolleginnen und Kollegen, sagt Stephanie Schmoliner, Geschftsfhrerin der IG Metall Kiel-Neumnster.

Informationen fr Fotos und Berichterstattung:
Montag, 11.12.2017 um 8:30 Uhr, Aktion vor der Sparkassenarena Kiel


Fr Fragen stehe ich Ihnen unter der Handy-Nr. 0160-5331069 zur Verfgung.
Fr Fragen zur Situation in Emden steht ihnen Michael Hehemann, Geschftsfhrer IG Metall Emden, zur unter der Handy-Nr. 0170- 3333 137 zur Verfgung.


gez. Stephanie Schmoliner
Geschftsfhrerin
IG Metall Kiel-Neumnster



Druckansicht