Vortrag - Fotoausstellung

ARBEIT& LEBEN AUF DER WERFT

(11.10.2021)

Arbeitskulturen im Wandel- Werften im Zeichen von Migration und Globalisierung
Der Schiffbau zählt zu den norddeutschen Industrien mit der höchsten Anzahl von Arbeitsmigranten im 20. Jahrhundert. Doch nach dem Schiffbauboom, der die Anwerbung von Gastarbeitern anregte, folgte ein Strukturwandel mit einer Werftenkrise, Entlassungen und Neuausrichtungen. Auf Basis historischer Quellen und Interviews vollzieht dieses Buch den strukturellen und subjektiven Wandel von Arbeitskulturen angesichts globaler Veränderungen nach. Damit liefert es sowohl einen neuen Beitrag zu den Dynamiken internationaler Unternehmensbelegschaften in der Globalisierung als auch zur jüngeren Migrationsgeschichte.
Am Sonnabend, den 06.11.21 um 11.00 Uhr in der Howaldtschen Metallgießerei, Grenzstraße 1, 24149 Kiel.
Programm:
Begrüßung durch Dr. Eva-Maria Karpf Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
Grußwort 1. Bevollmächtigte IG Metall Kiel-Neumünster, Stephanie Schmoliner
50 Jahre Migrantenausschuss der IG Metall Kiel-Neumünster, Orhan Aldemir
Arbeitskulturen im Wandel - Arbeit und Leben auf HDW, Dr. Katharina Bothe

:: Einladung als PDF (PDF | 11601 KiB)



Druckansicht

IG Metall Kiel-Neumnster
Anschrift
Legienstr. 22-24
24103 Kiel

Carlstr. 7
24534 Neumnster

Bro-/Telefonzeiten
Mo, Di, Do
8:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch Kiel
8:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch NMS
8:00 bis 12:30 Uhr
Freitag Kiel
8:00 bis 13:00 Uhr
Freitag NMS
8:00 bis 12:30 Uhr

Telefon:
Kiel: 0431/200 869-0
Neumnster: 0431/200 869-0

Fax:
Kiel: 0431/200 869-20
Neumnster: 0431/200 869-23